Kartoffelschalenchips mit Cajun-Dip

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Ofenkartoffeln
  • Pflanzenöl (zum Frittieren)

Dip:

  • 120 ml Joghurt (natur)
  • 1 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 TL Paradeismark
  • 1/2 Chilischote (fein gehackt)
  • 1/4 TL Kräutersalz

Außerdem:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kartoffelschalenchips mit Cajun-Dip den Ofen auf 180 Grad Celsius (Gas: Stufe 4) vorwärmen.
  2. Die Erdäpfeln im aufgeheizten Backofen in 45-50 Min. weich backen. Der Länge nach halbieren und aushöhlen, bis nur eine schmale Fleischschicht an den Schalenwänden übrig bleibt. Diese ausgehöhlten Schalen nochmals halbieren.
  3. Aus den angegebenen Zutaten für den Dip eine Creme rühren und diese kühl stellen.
  4. In einem Kochtopf 1 cm hoch Öl erhitzen und die Kartoffelschalen darin frittieren, bis sie auf beiden Seiten knusprig und goldgelb sind.
  5. Auf Küchenrolle abrinnen lassen, mit Pfeffer und Salz würzen.
  6. Die Kartoffelschalenchips mit Cajun-Dip servieren!

Tipp

Verwenden Sie das ausgehöhlte Kartoffelfleisch zum Binden von Gemüsecremesuppe!

  • Anzahl Zugriffe: 1997
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kartoffelschalenchips mit Cajun-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelschalenchips mit Cajun-Dip