Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kartoffelknödel

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kartoffelknödel 600 g Erdäpfeln in der Schale in Salzwasser weich kochen. Abkühlen, schälen.
  2. Die übrigen Erdäpfel schälen und auf der Haushaltsreibe sehr fein direkt in kaltes Wasser reiben. Die gekochten Erdäpfeln durch die Kartoffelpresse drücken. Die rohen Erdäpfel auf einem feinen Sieb abtropfen lassen und im Geschirrtuch ganz trocken auspressen.
  3. Alle Erdäpfel mit Maizena, Grieß, Salz, Pfeffer und Muskatnuss glatt kneten. Aus der Menge mit angefeuchteten Händen 12 Knödel formen.
  4. Gesalzenes Wasser aufkochen lassen, die Knödel behutsam einfüllen und im leise kochenden Wasser etwa 25 Minuten bis eine halbe Stunde gardünsten. Die Knödel gut abtropfen lassen und beliebig servieren.

Tipp

Die Kartoffelknödel können auch nach Belieben gefüllt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 4501
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffelknödel

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Kartoffelknödel

  1. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 06.12.2015 um 13:00 Uhr

    super gut

    Antworten
  2. Thekla
    Thekla kommentierte am 21.10.2015 um 22:14 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 16.06.2015 um 10:44 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelknödel