Kartoffelgratin mit Champignons

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Kleine vorwiegend fest kochende Erdäpfeln
  • 250 g Champignons
  • 5 g Butter
  • 125 g Jungzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Schlagobers
  • 6 EL Gemüsesuppe (Instant)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • 40 g Edamer (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!
  2. Erdäpfeln in der Schale machen, schälen und in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden. Eine hitzebeständig geben fächerartig damit ausbreiten. Champignons reinigen, blättrig schneiden und in der Butter 5 min weichdünsten. Zwiebeln reinigen und samt Grün in Ringe schneiden. Mit den Pilzen auf den Erdäpfeln gleichmäßig verteilen. Geschälten Knoblauch durch eine Presse drücken, mit Schlagobers und klare Suppe durchrühren und gut würzen. Über das Gemüse gießen, den Käse darüberstreuen und im 250 Grad Celsius heissen Herd etwa 10 min überbacken.
  3. Brittas Tip: Lecker schmeckt dieses Gratin auch, wenn man die Erdäpfeln durch Nudeln ersetzt. Wer sich fragt, was er mit das restliche Schlagobers, von der gerade mal 3 El gebraucht werden, anfangen soll, dem kann geholfen werden: Ich verwende als Ersatz für kleine Mengen Schlagobers gerne Portionspaeckchen Kaffeesahne, die überall in 10er Packs angeboten werden. In einem Päckchen sind 10 g enthalten, was in etwa einem normalen EL entspricht.

  • Anzahl Zugriffe: 2440
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kartoffelgratin mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelgratin mit Champignons