Karotten-Sonnenblumenkern-Aufstrich

Zutaten

Portionen: 5

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Karotten-Sonnenblumenkern-Aufstrich die Karotten und Zucchini abspülen, reinigen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Avocado halbieren, vom Stein lösen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen (den Rest für weitere Aufstriche aufheben). Die Cashewnüsse und Sonnenblumenkerne in der Moulinette zerkleinern.
  3. Die Karotten, Zucchini und Avocado ebenfalls in die Moulinette geben und zermusen. Die frischen Küchenkräuter abspülen, vorsichtig abtrocknen und hacken, beziehungsweise schneiden.
  4. Alles zusammen geben und vermengen. Den Karotten-Sonnenblumenkern-Aufstrich servieren.

Tipp

Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

  • Anzahl Zugriffe: 1633
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karotten-Sonnenblumenkern-Aufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Karotten-Sonnenblumenkern-Aufstrich

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 12.03.2016 um 13:43 Uhr

    Das Rezept klingt gut, es fehlen aber die Cashewnüsse in der Zutatenliste, dafür gibt's eine "Uskatbluete"... und 50 Portionen werden das sicher auch nicht.

    Antworten
    • Lilian Borek
      Lilian Borek kommentierte am 08.04.2016 um 11:14 Uhr

      Guten Tag! Vielen Dank für Ihre Anmerkung, wir haben den Fehler korrigiert. Mit kulinarischen Grüßen - die ichkoche.at Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen