Karamellkörbchen

Zutaten

Portionen: 10

  • 200 g Butter
  • 200 g Glucosesirup
  • 200 g Staubzucker
  • 200 g Mehl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Karamellkörbchen Butter und Glukose schmelzen (nicht zu heiß werden lassen). Staubzucker sieben, zur Butter geben und glatt rühren. Mehl ebenso sieben und in die Masse rühren. 3-4 Stunden kalt stellen.
  2. Ofen auf 170 °C einhitzen. Walnussgroße Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Da die Masse im Ofen zu schmelzen beginnt und auseinander läuft, die Kugeln nicht zu eng zusammen legen.
  3. Wenn die Masse goldbraun ist, das Blech aus dem Ofen nehmen. Kurz überkühlen lassen (ca. halbe Minute) und dann mit einer Spachtel/Palette über ein Glas legen. Auskühlen lassen und die Karamellkörbchen vom Glas nehmen.

Tipp

Die Karamellkörbchen sind sehr dekorativ und können für die verschiedensten Desserts verwendet werden (Eis/Sorbet, Cremen, Parfaits).

  • Anzahl Zugriffe: 2084
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Karamellkörbchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Karamellkörbchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Karamellkörbchen