Kamutspätzle

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Kamutmehl (fein gemahlen)
  • 1/2 l Wasser
  • 1 TL Salz
  • Muskatnuss (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl, Salz, geriebene Muskatnuss und das Wasser mit dem Mixer ca. 5 Minuten gut verrühren. Danach mind. 10 Minuten quellen lassen. Einen Topf mit Wasser und etwas Salz hinstellen und zum Kochen bringen. Mit einem Spätzlehobel den Teig in das Wasser schaben.
    Die Hitze reduzieren. Die Spätzle nur kurz im Wasser lassen und gleich wieder rausnehmen.
    Mit kaltem Wasser abschrecken. Fertig. Jetzt können Sie die Spätzle weiterverarbeiten.

Tipp

Mit Blattspinat oder Käse in einer Pfanne rösten. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

  • Anzahl Zugriffe: 7528
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kamutspätzle

  1. mawe8
    mawe8 kommentierte am 04.01.2020 um 12:16 Uhr

    und das geht ohne Eier?

    Antworten
  2. grube
    grube kommentierte am 08.03.2017 um 09:16 Uhr

    von der Farbe/Konsistenz ganz anders als mit herkömmlichen Weizenmehl....aber eine tolle Abwechslung

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kamutspätzle