Kalte Topfen-Gurkensuppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Topfen  Viel Geschmack. Natürlich Leicht.

Zubereitung

  1. Zunächst die Gurke schälen, entkernen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Topfen, Joghurt, Gemüsesuppe mit Gurke und Knoblauch gut mixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.
  3. Die Suppe gut gekühlt mit Dille garniert servieren.

Tipp

Die Suppe mit frischen Kräutern verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 18333
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kalte Topfen-Gurkensuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Kalte Topfen-Gurkensuppe

    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 07.03.2016 um 13:09 Uhr

      Liebe 7ucy, die Suppe muss solange kalt gestellt werden, bis sie kalt ist. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  1. romeo59
    romeo59 kommentierte am 22.10.2015 um 23:44 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 09.08.2018 um 15:09 Uhr

    Beim Joghurt habe ich mich für Ziegenjoghurt entschieden, den Geschmack muss man mögen ;) Mir persönlich war die Gurkensuppe einen Tick zu fettig für die heiße Jahreszeit. Ich würde hier in Zukunft zu einem Magertopfen tendieren. Ansonsten sehr gut.

    Antworten
  3. Huma
    Huma kommentierte am 19.07.2018 um 14:09 Uhr

    Ein ideales Rezept für heiße Sommertage. Die Zubereitung geht schnell und man kann sie auch gut vorbereiten, sodass man rasch aus dem Kühlschrank die Suppe servieren kann.

    Antworten
  4. Huma
    Huma kommentierte am 29.05.2018 um 12:59 Uhr

    Schmeckt sehr gut und ist auch gut vorzubereiten.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kalte Topfen-Gurkensuppe