Käsefladenbrot

Zutaten

Portionen: 8

  • 35 dag Mehl (Universal)
  • 2,5 dag Germ (frisch)
  • 8 dag FEINE THEA
  • 2 Stk Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 1/8 l Milch
  • THEA (für das Blech)

Für den Belag:

  • 25 dag Zwiebeln (rot)
  • 25 dag Bergkäse (würzig)
  • 25 dag Schnittkäse (mild)
  • 2 Stk Eier
  • 200 ml Milch
  • 1 EL Mehl
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1/2 Bund Petersilie (gehackt)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Thea

Zubereitung

Für das Käsefladenbrot erst den Germteig zubereiten. Für den Germteig alle Zutaten verkneten und abgedeckt 25 Minuten gehen lassen.

Kräftig durchschlagen und nochmals abgedeckt auf fast doppelte Höhe aufgehen lassen.

Teig kurz durchwirken, 5 Minuten entspannen lassen, ausrollen und auf einem befetteten Backblech fertig auswalken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.

Zwiebeln halbieren, grob schneiden und mit geriebenem Käse vermengen. Eier verquirlen und mit der leicht erhitzten Milch, dem Mehl, Pfeffer und der Zwiebel-Käse-Mischung verrühren, Petersilie untermengen.

Die Masse gleichmäßig über den Teig verteilen und das Käsefladenbrot bei 190 Grad ca. 30–35 Minuten backen.

 

Tipp

Den Germteig immer zwischen den einzelnen Schritten 5 Minuten ruhen (entspannen) lassen. Lässt sich dadurch besser verarbeiten und „schnurrt“ nicht zurück.

Das Käsefladenbrot schmeckt warm und kalt genossen.

 

  • Anzahl Zugriffe: 12731
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare38

Käsefladenbrot

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 14.05.2016 um 21:50 Uhr

    Schmeckt sehr gut zu einem Gläschen Wein.

    Antworten
  2. theresia feldbaumer
    theresia feldbaumer kommentierte am 16.02.2018 um 10:22 Uhr

    Habe etwas Kümmel darüber gegeben.

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 17.12.2015 um 08:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 25.11.2015 um 11:00 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  5. verenahu
    verenahu kommentierte am 07.11.2015 um 05:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Käsefladenbrot