Weichselkuchen

Zutaten

Portionen: 8

  • 5 Eier
  • 1 EL Kristallzucker
  • 80 g Staubzucker
  • 80 g Butter (weich)
  • 100 g Schokolade (geschmolzen)
  • 80 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • Natron
  • 400 g Weichseln (entkernt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Weichselkuchen zuerst die Weichseln waschen und entkernen. Die Eier trennen. Eiklar mit Kristallzucker (erst ohne Zucker mixen ) steif schlagen. Eidotter mit Staubzucker schaumig mixen.
  2. Die Butter und die geschmolzene Schokolade dazugeben - weitermixen. Mehl mit ewas Natron vermengen und in die Dottermasse einrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  3. In eine befettete, bemehlte Backform streichen. Die Weichseln darauf verteilen und im Ofen bei 170 °C backen.

Tipp

Wer möchte kann etwas Zimt in den Weichselkuchen geben, oder mit Zimtzucker bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1804
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Weichselkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Weichselkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weichselkuchen