Käse-Kuppel

Zutaten

Portionen: 24

Zum Garnieren:

Ausserdem:

  • Frischhaltefolie
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorbereitung : 40 min Paprika reinigen, abspülen und fein in Würfel schneiden. Zwiebeln abschälen und hacken. Beides mit Frischkäse durchrühren. Für das Pesto Knoblauchzehe schälen und hacken.
  2. Küchenkräuter abspülen und ebenfalls hacken. Pinienkerne in einer trockenen Bratpfanne rösten. 1 El zur Seite legen. Pinienkerne, Küchenkräuter und Knoblauch im Handrührer zerkleinern. Parmesa und Öl unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen. Eine Backschüssel (ca. 1 l Inhalt" mit Folie ausbreiten. Abwechselnd eine Schicht Gouda, Frischkäse und Pesto hineingeben. Gouda dabei vielleicht in geben schneiden. Am besten eine Nacht lang abgekühlt stellen. Vor dem Servieren aus der Form stürzen. Mit Zitronenscheibchen, übrigen Pinienkernen und frischen Kräutern garniert zu Tisch bringen. Dazu schmecken Grissini oder frisches Baguette.
  3. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 1078
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Käse-Kuppel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Käse-Kuppel