Joghurtbrötchen

Zutaten

Portionen: 16

  • 500 g Weizenmehl
  • 42 g Germ
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 60 ml Mandelöl
  • 150 ml Joghurt (natur)
  • 2 EL Milch (zum Bestreichen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Joghurtbrötchen alle Zutaten, bis auf die Milch, in die Schüssel der Küchenmaschine geben. Mit einem Knethaken in ca. 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  2. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort 40 Minuten gehen lassen. Nochmals alles durchkneten. Den Teig zur Rolle formen und die Rolle in gleich große Stücke schneiden.
  3. Aus den einzelnen Stücken jeweils eine Kugel formen und diese leicht flach drücken. Die Brötchen abermals zugedeckt an einem warmen Ort 20 Min ruhen lassen.
  4. Den Backofen auf 210 °C vorheizen. Die Brötchen mit Milch bestreichen und im Backofen in ca. 15 Minuten goldgelb backen.

Tipp

Diese Joghurtbrötchen schmecken sowohl mit herzhaftem als auch mit süßem Aufstrich.

  • Anzahl Zugriffe: 2286
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Joghurtbrötchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Joghurtbrötchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Joghurtbrötchen