Joghurt-Topfen-Tiramisu

Zutaten

  • 500 g Topfen
  • 250 g Joghurt
  • 200 g Biskotten
  • 6 EL Zucker
  • 2 Tasse(n) Espresso
  • Kakaopulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Joghurt-Topfen-Tiramisu den Espresso kochen und abkühlen lassen. Topfen, Joghurt und Zucker vermengen und mit einem Rührbesen cremig rühren.
  2. Löffelbiskuits in eine ca. 20 x20 cm Form legen. Mit Espresso beträufeln (oder kurz eintauchen). Ca. 3 große Löffel Topfen-Joghurtmasse auf die Biskuits geben. Abwechselnd schichten.
  3. Mindestens 4 Stunden ziehen lassen, am besten über Nacht. Vor dem Servieren das Joghurt-Topfen-Tiramisu mit Kakaopulver bestreuen.

Tipp

Diese Variante vom Joghurt-Topfen-Tiramisu fällt etwas zusammen. Wer es nicht mag, kann aber ein Ei dazugeben.

Hierfür 4 Eier trennen und das Eiweiß zu einem festen Eischnee schlagen. Die Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen und zurTopfen -Joghurtmasse geben.

  • Anzahl Zugriffe: 19595
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Joghurt-Topfen-Tiramisu

  1. Huma
    Huma kommentierte am 23.08.2018 um 12:00 Uhr

    Ich nehme gerne dazu das Griechische Naturjoghurt, somit ist die Creme schön fest.

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 09.01.2017 um 09:33 Uhr

    Wer keine rohen Eier verwenden mag, kann auch eine Packung Qimiq glatt rühren und unter die Topfen-Joghurtmasse geben.

    Antworten
  3. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 04.04.2014 um 07:08 Uhr

    ganz nach meinem Geschmack :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Joghurt-Topfen-Tiramisu