Joghurt mit Pfiff

Zutaten

Portionen: 2

  • 500 ml Joghurt
  • 2 EL Cointreau
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Schuss Mandarinensaft
  • 1 Mandarine
  • einige Schokoraspeln
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Joghurt mit Pfiff Zucker in Joghurt durch Rühren auflösen. Mandarine schälen, Spalten gemeinsam mit Cointreau und Weißwein unter das Joghurt rühren.
  2. Auf zwei Gläser aufteilen, mit noch etwas Cointreau abschmecken und das Joghurt mit Pfiff mit Schokoraspeln bestreuen.

Tipp

Sie können in das Joghurt mit Pfiff noch einige Kokosraspeln geben.

  • Anzahl Zugriffe: 2978
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Joghurt mit Pfiff

  1. Huma
    Huma kommentierte am 26.06.2018 um 09:45 Uhr

    Habe das Joghurt ohne Weißwein gemacht, nachdem er auch nicht bei den Zutaten aufscheint und es hat sehr gut geschmeckt.

    Antworten
  2. pia08
    pia08 kommentierte am 06.12.2016 um 07:47 Uhr

    Bei der Zubereitung steht Weißwein, bei den Zutaten nicht. Wieviel braucht man?

    Antworten
  3. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 22.12.2015 um 21:18 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. rudi1
    rudi1 kommentierte am 26.04.2015 um 15:41 Uhr

    bestimmt sehr lecker

    Antworten
  5. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 01.04.2015 um 14:27 Uhr

    Warum nicht Kokos- UND Schokoraspeln? Schmeckt sicher auch interessant und gut. :-)

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Joghurt mit Pfiff