Glücksbringer Cupcakes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für die Haselnuss-Cupcakes:

  • 3 Stück Eier
  • 250 g Zucker
  • 100 ml Öl
  • 250 g Sauerrahm
  • 250 g Mehl
  • 2,5 TL Backpulver
  • 250 g Haselnüsse
  • 1 Prise Salz

Für das Mascarpone-Topping:

  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Staubzucker
  • Glücksbringer (aus Zuckerguss, als Deko)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Glücksbringer Cupcakes die Eier in eine Schüssel schlagen und den Zucker hinzugeben. Mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Danach Sauerrahm, eine Prise Salz und Öl hinzufügen.

Mehl, Haselnüsse und Backpulver miteinander vermengen und und nach und nach unter die Eiermasse mengen.

Ein Muffins-Backblech mit Förmchen auskleiden und die Masse gleichmäßig auf die Förmchen aufteilen. Im Backofen für ca. 20 Minuten backen, bis die Cupcakes eine goldbraune Farbe haben.

Die Cupcakes auskühlen lassen.

Einstweilen das Topping vorbereiten. Den Mascarpone mit dem Staubzucker verrühren.

Das Topping in eine Spritztülle mit gezacktem Aufsatz füllen und je einen Tupfer auf die ausgekühlten Küchlein setzen. Nun den Glücksbringer auf das Topping drücken, so dass er auf den Glücksbringer Cupcakes gut hält.

 

Tipp

Verschenken Sie die Glücksbringer Cupcakes zu Silvester oder immer, wenn jemand eine Extra-Portion Glück benötigt.

Was denken Sie über das Rezept?
51 41 8

Für die Glücksbringer Cupcakes die Eier in eine Schüssel schlagen und den Zucker hinzugeben. Mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Danach Sauerrahm, eine Prise Salz und Öl hinzufügen.

Mehl, Haselnüsse und Backpulver miteinander vermengen und und nach und nach unter die Eiermasse mengen.

Ein Muffins-Backblech mit Förmchen auskleiden und die Masse gleichmäßig auf die Förmchen aufteilen. Im Backofen für ca. 20 Minuten backen, bis die Cupcakes eine goldbraune Farbe haben.

Die Cupcakes auskühlen lassen.

Einstweilen das Topping vorbereiten. Den Mascarpone mit dem Staubzucker verrühren.

Das Topping in eine Spritztülle mit gezacktem Aufsatz füllen und je einen Tupfer auf die ausgekühlten Küchlein setzen. Nun den Glücksbringer auf das Topping drücken, so dass er auf den Glücksbringer Cupcakes gut hält.

 

Tipp

Verschenken Sie die Glücksbringer Cupcakes zu Silvester oder immer, wenn jemand eine Extra-Portion Glück benötigt.

Was denken Sie über das Rezept?
51 41 8

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare79

Glücksbringer Cupcakes

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 29.12.2017 um 22:02 Uhr

    Lassen sich herrlich auch als Marienkäfer dekorieren.

    Antworten
  2. Barbara Kendler
    Barbara Kendler kommentierte am 28.12.2017 um 19:49 Uhr

    Ist das Rezept für 12 Stück?

    Antworten
    • mtutschek
      mtutschek kommentierte am 29.12.2017 um 10:21 Uhr

      Liebe Frau Kendler!Wir haben die Menge ergänzt - vielen Dank für den Hinweis! Mit kulinarischen Grüßen - Die Redaktion

      Antworten
  3. Elena 2907
    Elena 2907 kommentierte am 28.12.2016 um 19:37 Uhr

    Die idee mit den glücksbringer gefällt mir

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche