Joghurt-Dalken mit Nuss-Nougatschaum

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Joghurt-Dalken mit Nuss-Nougatschaum zunächst die Milch lauwarm erwärmen und den Germ darin auflösen. In einer Schüssel mit Mehl, 200 g Joghurt, Zucker und Zitronenschale verrühren. Eier trennen. Dotter unter den Teig rühren und die Eiklar mit der Prise Salz zu festem Schnee schlagen und unter den Teig heben.

Eine Pfanne bei mittlere Hitze erwärmen, etwas Öl bzw. Butter dazugeben. Mit einem Löffel 5-6 Portionen Teig in die Pfanne setzen, wenn der Teig am Rand gestockt ist umdrehen und ca. 1 Minute fertig backen. Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen. Die Dalken auf einem Stück Küchenpapier abtropfen lassen.

Nutella bei niedriger Hitze erwärmen und flüssig werden lassen. Schlagobers steif schlagen und Nutella nach und nach unterrühren.

Dalken auf einem Teller abwechselnd mit Nougatcreme und dem restlichen Joghurt schichtweise anrichten. Joghurt-Dalken mit Nuss-Nougatschaum mit Zitronenmelisse garnieren.

Tipp

Für die Joghurt-Dalken mit Nuss-Nougatschaum kann entweder Naturjoghurt oder Joghurt mit Nuss- oder Nougatgeschmack verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 583
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Joghurt-Dalken mit Nuss-Nougatschaum

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Joghurt-Dalken mit Nuss-Nougatschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Joghurt-Dalken mit Nuss-Nougatschaum