Jacqueline Amirfallahs Spaghetti mit Muscheln

Zutaten

Portionen: 2

  • 500 g Miesmuscheln
  • 500 g Venusmuscheln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Fenchel (klein)
  • 1 Fleischtomate Gemüse grob klein geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 ml Weißwein
  • 1 Thymian
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Essl Butter
  • 250 g Spaghetti
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Muscheln ordentlich spülen, dabei die offen bleibenden und/oder beschädigten Muscheln ordentlich verlesen und wegwerfen.
  2. Fenchel, Knoblauch, Zwiebel und Paradeiser in Olivenöl anbraten. Die Muscheln dann dazugeben. Mit Weisswein löschen, Thymian und Lorbeergewürz dazugeben und zirka Fünf Min. auf kleiner Flamme sieden. Dabei die Muscheln immer ein weiteres Mal bewegen. Die noch geschlossenen Muscheln auslesen und wegwerfen.
  3. Den Bratensud in einen Kochtopf durch einen Sieb (wegen allfällige Schalenstueckchen) abschütten, Gemüse wiederholt dazugeben, zum Kochen bringen . Pürieren, dann mit der kalten Butter und mit ein klein bisschen Olivenöl verfeinern.
  4. Muschelfleisch aus den Schalen lösen, zum Schluss in der Gemüsesauce nur noch kurz erwärmen, unmittelbar vor dem Anrichten.
  5. In der Zwischenzeit die Spaghetti in Salzwasser al dente machen, abschütten und mit der Muschel-Gemüse-Sauce anrichten.

  • Anzahl Zugriffe: 704
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Jacqueline Amirfallahs Spaghetti mit Muscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Jacqueline Amirfallahs Spaghetti mit Muscheln