Ischler Törtchen

Zutaten

Portionen: 60

  • 210 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 180 g Mehl
  • 130 g Mandeln (abgezogen, gemahlen)
  • 2 Msp. Zimt
  • Marillenmarmelade (zum Füllen, nach Bedarf)
  • 1 Becher Schokoglasur
  • Mandelblättchen (zum Verzieren)
  • etwas Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Ischler Törtchen Mehl, Zucker, Zimt, Butter und Mandeln werden rasch zu einem Mürbteig geknetet, 30 Minuten rasten lassen.
  2. Zwischen Frischhaltefolie 3 mm dick auswalken, Kreise von 3 cm Durchmesser ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
  3. Im vorgeheizten Rohr bei 200 °C ca. 10 Minuten backen, auskühlen lassen. Jeweils 2 Kekse mit Marillenmarmelade zusammensetzen und auf einer Seite mit flüssiger Schokoglasur glasieren, mit Mandelblättchen bestreuen.

Tipp

Die Ischler Törtchen kann man auch mit Ribiselmarmelade, etc. zusammenkleben.

  • Anzahl Zugriffe: 3693
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ischler Törtchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Ischler Törtchen

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 04.09.2015 um 23:26 Uhr

    tolle Törtchen

    Antworten
  2. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 02.09.2015 um 07:19 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  3. marelif
    marelif kommentierte am 24.07.2015 um 13:35 Uhr

    super!

    Antworten
  4. Kendra
    Kendra kommentierte am 21.03.2015 um 10:48 Uhr

    Sehr köstlich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ischler Törtchen