Indischer Roastbeef-Teller

Zutaten

Portionen: 2

  • 100 g Birne (ohne Kerngehäuse)
  • 100 g Apfel (ohne Kerngehäuse)
  • 150 g Mango (ohne Schale),
  • 150 g Honigmelone (ohne Schale),
  • 1 Orange
  • 80 g Gemüsezwiebel
  • Salz
  • 0.5 TL Kreuzkümmelsamen
  • 0.25 TL Chili-Gewürz
  • 50 ml Orangen (Saft)
  • 40 ml Zitronen (Saft)
  • 80 g Roastbeef (Aufschnitt),
  • 2 EL Minze (Blätter)
  • 2 TL Peporoni
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Apfel, Birne und Mango in feine Spalten, Melone in 2 cm große Würfel schneiden. Orange wie einen Apfel abschälen. Fruchtfilets zwischen den Häutchen entfernen, dabei den Saft auffangen.
  2. 2. Zwiebel von der Schale befreien, in hauchdünne Ringe hobeln, mit Salz überstreuen, kurz ziehen.
  3. 3. Kreuzkümmel zerstoßen, mit Chili-Gewürz, Orangen- und Saft einer Zitrone sowie dem aufgefangenen Orangensaft mischen. Mit Salz nachwürzen.
  4. 4. Früchte, Roastbeef und Zwiebelringe auf Tellern anrichten, mit der Marinade beträufeln. Mit Minzeblättchen und Peporoni überstreuen.
  5. Tipp: Ganz exotisch: japanische Nashi-Früchte statt Apfel und Birne (Obststand, Feinkostabteilung).

  • Anzahl Zugriffe: 887
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Indischer Roastbeef-Teller

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Indischer Roastbeef-Teller