Huhn in Zwiebelsauce mit Ananas

Zutaten

Portionen: 2

  • 400 g Hühnerbrust (oder Filet)
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Zwiebelsuppe
  • 1 Dose(n) Ananas (in Stücken)
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Huhn in Zwiebelsauce mit Ananas erst das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Eine Bratenform am Boden mit sehr wenig Öl bepinseln. Nun das Fleisch in grobe Scheiben schneiden, salzen und nebeneinander in die Form legen.

Die Ananas aus der Dose abseihen und den Saft in einem Becher auffangen. Die Fruchtstücke auf dem Fleisch verteilen.

In einer Rührschüssel das Obers mit dem Suppenpulver verühren und ca 3-4 EL von dem Ananassaft dazugeben. Diese Sauce nun gleichmäßig über dem Fleisch mit den Ananasstücken verteilen. Gut verstreichen, damit alles bedeckt ist.

Bei 200 Grad ca 45 Minuten backen lassen, das Huhn in Zwiebelsauce mit Ananas anrichten und servieren.

Tipp

Zum Huhn in Zwiebelsauce mit Ananas passt gut ein duftender Basmatireis. Statt der Ananas, kann auch Mango- oder Pfirsichfleisch verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1242
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Huhn in Zwiebelsauce mit Ananas

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Huhn in Zwiebelsauce mit Ananas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen