Hühnerwok Thai mit Kokossauce

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Stk. Hühnerbrust (vom Freilandhendl)
  • 1 Pkg. Tiefkühlgemüse Thai
  • 1 Stk. Bio-Zitrone (Saft)
  • 1 Dose(n) Kokosmilch (400 g)
  • 1 TL Chilis (eingelegt)
  • Pflanzenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Hühnerwok 2-3 EL Pflanzenöl in einem Wok gut erhitzen. Die in Streifen geschnittene Hühnerbrust darin scharf anbraten.
  2. Das TK-Gemüse dazugeben und ebenfalls anbraten bis es knackig gar ist. Die Chilipaste kurz mitbraten. Mit Zitronensaft ablöschen.
  3. Die Kokosmilch dazugeben und kurz köcheln lassen. Den Hühnerwok evt. mit etwas Pfeffer und Salz abschmecken.

Tipp

Zum Hühnerwok passt am besten duftender Thaireis.

  • Anzahl Zugriffe: 5097
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Hühnerwok Thai mit Kokossauce

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 04.03.2015 um 08:47 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  2. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 24.02.2015 um 23:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. nagiko
    nagiko kommentierte am 22.02.2015 um 09:13 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 18.01.2015 um 14:04 Uhr

    Super

    Antworten
  5. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 14.07.2014 um 14:44 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerwok Thai mit Kokossauce