Hühnertopf mit Shiitakepilzen

Zutaten

Portionen: 8

  • 1 Suppenhuhn (ca. 2, 5 kg)
  • 500 g Schälerbsen, gelb
  • 250 g Karotten
  • 2 Bund Jungzwiebel
  • 250 g Shiitakepilze, frisch oder 30 g getrocknet
  • 300 g Bambussprossen in Streifchen, aus der Dose
  • Salz
  • 30 g Ingwer (frisch)
  • 30 g Knoblauch
  • 30 g Butterschmalz
  • 1 EL Curry bzw. Kreuzkümmel
  • 0.5 EL Sambal Ölek
  • 2 Zitronen-Saft
  • 2 Bund Schnittlauch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!
  2. Das Hendl in 4 Liter kaltem Salzwasser aufwallen lassen und 2 Stunden gardünsten. Nach einer Stunde die Schälerbsen hinzfügen.
  3. In der Zwischenzeit die Karotten abschälen und in kurze dünne Stifte schneiden. Die Frühlingszwiebeln reinigen. Den weissen Teil der Frühlingszwiebeln 5 cm Länge klein schneiden und in Längsrichtung sechsteln. Das Grün diagonal in Stückchen schneiden.
  4. Die Pilzstiele klein schneiden (getrocknete Schwammerln wenigstens 1 Stunde vorher in lauwarmem Wasser einweichen). Die Pilzköpfe in Streifchen schneiden. Bambussprossen abbrausen, abrinnen und, wenn nötig, halbieren. Hendl aus dem Kochtopf nehmen und auskühlen.
  5. Suppe entfetten, dann die Erbsen darin weitere 30 Min. machen, bis sie ganz zerfallen sind. Mit Salz nachwürzen.
  6. Nacheinander die Schwammerln, Karotten, Frühlingszwiebeln und Bambussprossen in den Kochtopf geben und je 5 min gardünsten. Ingwer und Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Hühnerfett oder Butterschmalz (von der Suppe abgeschöpft) erhitzen, Kreuzkümmel oder Curry darin anrösten. Knoblauch und Ingwer dazugeben und bei geringer Temperatur glasig werden. Sambal unterziehen, dann mit dem Saft einer Zitrone ablöschen und die Gewürzmischung in die Suppe geben.
  7. Das Hühnerfleisch herauslösen und in Stückchen schneiden. In die Suppe geben und 5 min durchziehen, dann nach Wahl mit Salz und Saft einer Zitrone nachwürzen. Schnittlauch in Rollen Form und über die Suppe streuen.
  8. (Originalrezept verwendet Kreuzkümmel)

  • Anzahl Zugriffe: 804
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnertopf mit Shiitakepilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnertopf mit Shiitakepilzen