Hühnerstreifen auf Blattsalat

Zutaten

Portionen: 2

  • 400 g Hühnerfilet
  • 1 Kopf Blattsalat
  • 1 Paprika
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 12 Cocktailtomaten
  • 1 TL Pfefferwürzung
  • Salz
  • 2 EL Rama Culinesse

Für die Salatmarinade:

  • 1 TL Salz
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Essig
  • 3 EL Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einer Pfanne Rama Culinesse erhitzen. Die in Streifen geschnittenen Hühnerfilets darin beidseitig anbraten, am Ende des Bratvorganges mit Pfefferwürzung und Salz würzen und warm stellen.
  2. Den grünen Blattsalat waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen.
  3. Die Marinade anmachen, über den Salat verteilen und gut durchmischen. Lauchzwiebel in Ringe, Paprika in Streifen schneiden.
  4. Den Salat auf Tellern platzieren, Paprikastreifen, Lauchzwiebel und die gewaschenen Cocktailtomaten darauf verteilen und in der Mitte die gebratenen Hühnerstreifen auflegen.
  5. Die Hühnerstreifen auf Blattsalat servieren.

Tipp

Die Zutaten können für dieses Rezept nach Belieben und Verfügbkarkeit variiert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1285
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Mögen Sie Ihren Salat lieber mit gebratenen oder mit gebackenen Hühnerstreifen?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hühnerstreifen auf Blattsalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnerstreifen auf Blattsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen