Hühnerschenkel auf Rosmarinkartoffeln

Zutaten

Portionen: 2

Für die Rosmarinkartoffeln:

  • 6 Stk. Kartoffeln (heurige, mittelgroß, grob gewürfelt)
  • 1 EL Rosmarin (frisch feingehackt)
  • 1/4 TL Salz
  • 2 TL Öl

Für die Hühnerschenkel:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Hühnerschenkel auf Rosmarinkartoffeln die Kartoffel mit Öl, Salz und Rosmarin vermischen und in eine Auflaufform geben. Die mit Salz, Pfeffer, Paprika, Majoran und eine Spur Öl eingeriebenen Schenkel darauf legen und bei 180 °C ca. 60 min im vorgeheizten Rohr knusprig braten.
  2. Die Schenkel anfangs mit der Innenseite auf die Kartoffel legen und nach halber Bratzeit umdrehen. Dabei die Kartoffel kurz durchmischen.

Tipp

Die Hühnerschenkel auf Rosmarinkartoffeln mit Salat servieren. Wer möchte kann noch Knoblauchzehen in die Auflaufform geben.

  • Anzahl Zugriffe: 6407
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hühnerschenkel auf Rosmarinkartoffeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Hühnerschenkel auf Rosmarinkartoffeln

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 25.06.2016 um 10:55 Uhr

    Wenn man die Kartoffeln vorkocht geht's schneller

    Antworten
    • Wuppie
      Wuppie kommentierte am 13.01.2019 um 09:19 Uhr

      Bis die Keulen durch sind und knusprig, sind die geviertelten Kartoffel auch weich

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerschenkel auf Rosmarinkartoffeln