Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Hühnerletscho

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Stk Huhn (ca.1,5 kg)
  • 3 Stk Paprikaschoten (große, grün und gelb)
  • 4 Stk Paradeiser (mittelgroß, abgezogene)
  • 70 g Fett
  • 40 g Zwiebel (fein gehackte)
  • 2 Stk Knoblauchzehen (zerdrückte)
  • Salz
  • etwas Cayennepfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Hühnerletscho das Huhn abwaschen, vierteln, enthäuten, salzen und in heißem Fett gut anbraten. Nun die Stücke herausnehmen und im Bratenfett die gehackten Zwiebeln etwas anrösten.
  2. Den zerdrückten Knoblauch, die in Streifen geschnittenen Paprika mit den entkernten, abgezogenen Paradeisern dazugeben und gut vermischen.
  3. Die Hühnerstücke einlegen und weich dämpfen lassen, etwas Cayennepfeffer beimischen, ca. 30 Minuten garen und nochmals abschmecken.

Tipp

Zum Hühnerletscho passen Kartoffeln oder Reis.

  • Anzahl Zugriffe: 1321
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hühnerletscho

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnerletscho

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerletscho