Hühnerfilets mit Ratatouille

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Hühnerfilets mit Ratatouille die Hendlfilets in eine Schüssel legen, mit Rosmarin bestreuen und mit Öl übergießen. Ca. 10 Minuten zugedeckt marinieren.
  2. Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und in heißem Öl anrösten. Zucchini und Melanzani waschen, putzen, kleinwürfelig schneiden, zur Zwiebel geben und unter mehrmaligem Wenden ca. 5 Minuten mitrösten.
  3. Mit Bouillon aufgießen. Mit Knoblauch, Kräutern der Provence, Salz sowie Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten dünsten.
  4. Hendlfilets aus der Marinade nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Marinade in einer Pfanne erhitzen, Fleisch einlegen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten, jeweils ca. 4 Minuten abbraten. Die Hendlfilets in Scheiben schneiden und mit Ratatouille anrichten.
  5. Die Hühnerfilets mit Ratatouille servieren.

Tipp

Servieren sie zur Hühnerfilets mit Ratatouille eine Baguette.

  • Anzahl Zugriffe: 2808
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Hühnerfilets mit Ratatouille

  1. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 21.05.2015 um 08:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 13.05.2015 um 11:58 Uhr

    Sehr lecker und gut!

    Antworten
  3. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 15.04.2015 um 08:24 Uhr

    Gesund!

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 31.01.2015 um 18:38 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerfilets mit Ratatouille