Hühnerfilet In Blätterteig

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 4 Hühnerfilets (á 125g)
  • 500 g Champignons
  • 100 g Stangensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Hühnersuppe ((Instant))
  • 2 EL Preiselbeeren (aus dem Glas)
  • 1 EL Sossenbinder; (vielleicht mehr)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Teig entfrosten. Filets abspülen und abtrocknen. Gemüse reinigen, abspülen und kleinschneiden. Zwiebel abschälen und hacken.
  2. 2. 1 El Öl erhitzen. Filets ungefähr 10 min rösten. Würzen und herausnehmen. 1 El Öl erhitzen. Schwammerln und Sellerie andünsten. Würzen, herausnehmen. Zwiebel im Bratfett andünsten. Mit ein Viertel l Wasser und Sojasosse zum Kochen bringen. klare Suppe und Preiselbeeren untermengen. Soße binden und würzen.
  3. 3. Blätterteigplatten aufeinanderlegen und zu einem Quadrat (ca. 40 x 40 cm) auswalken. Teig vierteln. Je 1 Filet und ein Viertel Pilzmasse in die Mitte Form. Teig darüberklappen und fest drücken. Aufs abgekühlt abgespülte Blech legen.
  4. 4. Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 30 Min. backen.
  5. Soße erwärmen, gesondert anbieten.

  • Anzahl Zugriffe: 1652
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnerfilet In Blätterteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerfilet In Blätterteig