Hühnerbrust mit Polentaauflauf

Zutaten

Portionen: 4

Für die Kürbiskernbutter:

  • 250 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 30 ml Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A
  • 2 Eier
  • 50 g Steirerkraft Kürbiskerne (gehackt)
  • 80 g Weißbrotbrösel (geröstet; Semmelbrösel oder Toastbrot gewürfelt)
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Polentaauflauf:

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Steirerkraft

Zubereitung

  1. Für die Hühnerbrust mit Polentaauflauf zuerst die Butter mit dem Kürbiskernöl und Kürbis- kernen schaumig schlagen. Die Eier nach und nach zur Buttermasse geben und weiterschlagen. Die Weißbrotbrösel hinzufügen, nochmals gut verrühren und die Kürbiskernbutter zu einer Rolle formen und in Frischhaltefolie gewickelt kühl stellen.
  2. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten ca. 3 Minuten anbraten. Danach mit Kürbiskernbutter-Scheiben belegen und im Backrohr bei Oberhitze gratinieren. Eventuell den Bratensatz mit Gemüsefond ablöschen und mit Maisstärke (in etwas kaltem Wasser angerührt) binden.
  3. Kaffeetassen oder ähnliche kleine Formen ausbuttern, mit Mehl bestäuben. Die Milch mit der Butter und den Gewürzen zum Kochen bringen, die Polenta einrühren bis sich die Polenta vom Topf löst. Anschließend die Masse ca. 5–10 Minuten auskühlen lassen. Eiweiß zu Eischnee schlagen. Erst die Eidotter unter die Polentamasse rühren und danach den Eischnee unterheben.
  4. Die Masse in die Förmchen füllen und den Auflauf im Wasserbad im vorgeheizten Backrohr bei 175 °C ca. 20 Minuten backen.
  5. Die Hühnerbrust mit Polentaauflauf servieren.

Tipp

Wichtig! Die gratinierte Hühnerbrust mit Polentaauflauf sofort servieren, damit der Polentaauflauf richtig luftig bleibt.

  • Anzahl Zugriffe: 17913
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hühnerbrust mit Polentaauflauf

Ähnliche Rezepte

Kommentare50

Hühnerbrust mit Polentaauflauf

  1. Ma
    Ma kommentierte am 09.12.2015 um 13:53 Uhr

    schmeckt richtig gut

    Antworten
  2. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 09.12.2015 um 11:56 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. molenaar
    molenaar kommentierte am 30.11.2015 um 07:51 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  4. sarnig
    sarnig kommentierte am 29.09.2015 um 08:02 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  5. monic
    monic kommentierte am 25.09.2015 um 14:38 Uhr

    ausgezeichnet

    Antworten
  6. noemivictoria
    noemivictoria kommentierte am 25.09.2015 um 10:14 Uhr

    sehr schmackhaft

    Antworten
  7. GFB
    GFB kommentierte am 15.09.2015 um 12:41 Uhr

    Hört sich sehr gut an!

    Antworten
  8. Lapisatis
    Lapisatis kommentierte am 09.05.2015 um 16:08 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  9. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 14.03.2015 um 17:50 Uhr

    sieht lecker aus

    Antworten
  10. bleser
    bleser kommentierte am 05.03.2015 um 13:54 Uhr

    Klingt sehr lecker!

    Antworten
  11. Kepliner
    Kepliner kommentierte am 11.02.2015 um 17:39 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  12. Thekla
    Thekla kommentierte am 09.01.2015 um 20:10 Uhr

    klingt köstlich

    Antworten
  13. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 11.11.2014 um 11:13 Uhr

    sehr schmackhaft

    Antworten
  14. Maki007
    Maki007 kommentierte am 06.10.2014 um 20:22 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  15. wienermaus
    wienermaus kommentierte am 01.09.2014 um 16:00 Uhr

    sehr köstlich, werde es bald nachkochen!

    Antworten
  16. oOChristinaOo
    oOChristinaOo kommentierte am 28.08.2014 um 23:53 Uhr

    *schmatz* ;-)

    Antworten
  17. Tschu90
    Tschu90 kommentierte am 28.08.2014 um 22:10 Uhr

    super Rezept!

    Antworten
  18. heuge
    heuge kommentierte am 28.08.2014 um 20:50 Uhr

    Einladend!

    Antworten
  19. vicos
    vicos kommentierte am 28.08.2014 um 19:40 Uhr

    klingt gut , aber die polenta muß nicht unbedingt sein

    Antworten
  20. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 28.08.2014 um 18:59 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
  21. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 28.08.2014 um 18:58 Uhr

    das sieht ja über drüber aus!

    Antworten
  22. mai83
    mai83 kommentierte am 28.08.2014 um 18:57 Uhr

    möchte ich am liebsten gleich nachkochen

    Antworten
  23. Camino
    Camino kommentierte am 28.08.2014 um 15:57 Uhr

    Könnte ich jetzt sofort esssen!

    Antworten
  24. yoyama
    yoyama kommentierte am 28.08.2014 um 15:57 Uhr

    super Rezept !

    Antworten
  25. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 28.08.2014 um 15:42 Uhr

    Lecker

    Antworten
  26. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 28.08.2014 um 15:32 Uhr

    Sieht köstlich aus!

    Antworten
  27. marelif
    marelif kommentierte am 28.08.2014 um 14:55 Uhr

    hört sich gut an!

    Antworten
  28. Szerika
    Szerika kommentierte am 28.08.2014 um 13:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  29. RobiLi
    RobiLi kommentierte am 28.08.2014 um 11:54 Uhr

    Wird gemacht

    Antworten
  30. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 28.08.2014 um 11:43 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerbrust mit Polentaauflauf