Holunderbeersuppe

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Holunderbeersuppe einige Holunderbeeren zur Seite geben, die restlichen Beeren mit Wasser aufkochen lassen und die Beeren darin 5 Min. durchziehen lassen.
  2. Danach abseihen und die Beeren in eine Schüssel geben.
  3. Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden. Den Speck fein in Würfel schneiden und in heißem Öl anschwitzen. Mit Rotwein löschen und das Holundermus beifügen.
  4. Den Kürbis halbieren, vierteln, achteln, schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte kleine Würfel schneiden.
  5. Kürbiswürfel zur Suppe geben und mit Ingwerpulver, Saft, Zitrone, Salz und Pfeffer würzen, 15 min. leise kochen lassen.
  6. Die gekochten Erdäpfeln würfelig kleinschneiden, Knoblauch schälen, in schmale Scheiben kleinschneiden, beides im Öl scharf anbraten.
  7. Die Holunderbeersuppe mit den gerösteten Kartoffelwürfeln und Knoblauch servieren, mit den Holunderbeeren und Rosmarin und Estragon dekorieren.

Tipp

Holunderbeersuppe mit herzhaftem Bauernbrot servieren!

  • Anzahl Zugriffe: 878
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Holunderbeersuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Holunderbeersuppe