Holunder-Buttermilch-Krem

Zutaten

Portionen: 4

  • 100 ml Holundersaft
  • 100 g Sauerrahm
  • 200 ml Buttermilch
  • 60 g Zucker
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Rum
  • 4 Blatt Gelatine (weiss)
  • 150 g Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zubereutungszeit 30 Min. Kühlzeit 3-4 Stunden 289 Kalorien / 1210 Joule
  2. Holundersaft, Sauerrahm und Buttermilch in eine ausreichend große Schüssel geben, mit dem Zucker durchrühren, bis sich dieser aufgelöst hat. Saft einer Zitrone und Rum dazugeben. Nach Vorschrift aufgelöste Gelatine vorsichtig unterziehen. Schlagobers steif aufschlagen. Sobald die Krem anfängt zu stocken, sie Schlagobers unterziehen. Krem in Dessertschälchen befüllen und zirka 3-4 Stunden abgekühlt stellen. Nach Geschmack mit Sahnetupfen garnieren und mit Schokoladenraspeln überstreuen.
  3. Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

  • Anzahl Zugriffe: 641
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Holunder-Buttermilch-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Holunder-Buttermilch-Krem