Hirse-Karawaji - Pschonniy karawaji

Zutaten

  • 200 g Hirse
  • 1000 ml Milch; vielleicht bis zur Hälfte mehr, Masse anpassen
  • 200 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 6 Eier
  • 20 g Germ
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Aus Milch und Hirse einen dicken Brei zubereiten und durch ein Sieb drücken. Abgekühlt mit Germ, die in ein kleines bisschen warmem Wasser gelöst wurde, Eidotter, geschmolzener Butter und Mehl vermengen. An einem warmen Ort gehen.

Das mit ein wenig Salz steifgeschlagene Eiklar unterziehen und den Teig in einer runden, hohen geben bei mittlerer Hitze vierzig min backen.

Viel Spaß beim Backen!

  • Anzahl Zugriffe: 447
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Hirse-Karawaji - Pschonniy karawaji

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Hirse-Karawaji - Pschonniy karawaji