Himbeertraum

Zubereitung

  1. Himbeeren waschen und verlesen. Orange auspressen. Biskotten zerbröseln.
  2. Himbeeren, Orangensaft, Mascarpone, Ei und Staubzucker glatt pürieren. Die Biskottenbrösel dazugeben und die Masse nochmals kräftig durchmixen. In Schüsselchen füllen und 1 Stunde kalt stellen.
  3. Die Creme nach Geschmack mit Orangenscheiben und Biskotten garnieren und gut gekühlt servieren.

Tipp

Wer mag, hebt zusätzlich etwas Schlagobers unter die Creme: So schmeckt das Dessert besonders traumhaft!

Anstelle der Orangenscheiben kann auch mit Himbeeren garniert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2274
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Ich genieße das Dessert...

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Himbeertraum

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Himbeertraum

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 19.10.2016 um 00:38 Uhr

    Klingt sehr gut, aber fehlt im Rezeptnamen nicht vielleicht ein "r"? Ist es Ein Himbeertaum oder ein HimbeertRaum? ;-)

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 19.10.2016 um 09:59 Uhr

      Liebe LadyBarbara, vielen Dank für den Hinweis, wir haben den Fehler ausgebessert. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Himbeertraum