Frisch-fruchtige Joghurt-Beeren-Törtchen

Zutaten

Portionen: 5

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Powered by Salzburgmilch

Zubereitung

  1. Für die Joghurt-Beeren-Törtchen die Erdbeeren vorsichtig waschen, den Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden. Himbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren waschen.
  2. Das Schlagobers steif aufschlagen.
    Das Trinkjoghurt Natur mit Honig vermengen, Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren und Heidelbeeren einrühren und ¾ des Schlagobers unterheben.
  3. Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen. Die Joghurt-Beerenmasse hineingeben und für einige Stunden in den Gefrierschrank stellen. Immer wieder, ca. alle halben Stunden, die fester werdende Masse kräftig verrühren.
  4. Vor dem Servieren die Masse stürzen, dafür die Form kurz in heißes Wasser tauchen. Die Joghurt-Beeren-Törtchen mit dem restlichen Schlagobers rundherum bestreichen und mit Beeren und abgeriebener Zitronenzeste dekorieren.

Tipp

Je nach Lust und Laune können die Beeren variiert werden. Wer mag, kann die Joghurt-Beeren-Törtchen auch noch auf einen Fruchtspiegel setzen und als Ergänzung einige exotische Früchte, wie zum Beispiel Mangospalten, servieren.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie, damit die geeisten Törtchen cremig werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 3373
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Frisch-fruchtige Joghurt-Beeren-Törtchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Frisch-fruchtige Joghurt-Beeren-Törtchen

  1. omami
    omami kommentierte am 03.08.2018 um 09:39 Uhr

    Statt Trinkjoghurt griechisches Joghurt mit 10% verwenden

    Antworten
  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 02.08.2018 um 14:51 Uhr

    sehr oft umrühren während der gefrierphase

    Antworten
  3. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 02.08.2018 um 14:29 Uhr

    etw. mehr schlagobers nehmen

    Antworten
  4. tini.bema
    tini.bema kommentierte am 12.09.2019 um 10:23 Uhr

    griechisches joghurt oder skyr

    Antworten
  5. hoebi82
    hoebi82 kommentierte am 12.07.2019 um 13:48 Uhr

    Mascarpone verwenden

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen