Himbeer-Kokos-Traum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Pkg Biskotten
  • 1 Becher Rama Cremefine (zum Schlagen)
  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 2 EL Staubzucker
  • 2 Pkg Gelatine (Pulver)
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • Himbeersaft (Sirup 1:1 verdünnt oder frischer Himbeersaft, etwa)
  • Kokosette (zum Bestreuen)

Für den Himbeer-Kokos-Traum das Schlagobers fest aufschlagen. Dann Rama Cremefine fest aufschlagen und beides mit dem Sauerrahm, dem Vanillezucker und dem Staubzucker vorsichtig vermengen.

Gelatinepulver in zwei Esslöffel lauwarmem Wasser auflösen, zwei Löffel der Masse in die Gelatine einrühren und dann alles in die weiße Masse einrühren.

Einen Tortenformboden mit Biskotten auslegen (jede einzlene Biskotte ganz kurz durch Himbeersaft ziehen), etwas Masse aufstreichen, Biskotten entgegengesetzt zur vorigen Lage auflegen, wieder Schaummasse darauf, Biskotten, Schaummasse, abschließen mit Schaummasse.

Zudecken und für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen. Dann dicht mit Kokosette bestreuen und servieren!

Tipp

Wer möchte gibt am Schluss über den Himbeer-Kokos-Traum noch frische Himbeeren, dann wird das Dessert nochmal fruchtiger.

Was denken Sie über das Rezept?
15 11 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Himbeer-Kokos-Traum

  1. Huma
    Huma kommentierte am 08.06.2017 um 10:36 Uhr

    Am Foto ist das Ganze auf einem Biskuitboden, im Rezept wieder dieser jedoch nicht erwähnt.

    Antworten
  2. fini08
    fini08 kommentierte am 08.06.2017 um 07:41 Uhr

    Rezept und Foto passen nicht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche