Brandteigkrapfen Grundrezept

Zutaten

Portionen: 20

  • 500 ml Wasser
  • 70 g Butter
  • 300 g Mehl (glattes)
  • 4 Dotter
  • 1 Prise Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Brandteigkrapfen das Wasser mit Salz und Butter aufkochen, das Mehl unter ständigem Rühren dazugeben. Die Masse so lange rühren, bis sie sich vom Rand löst und sich am Boden ein weißer Belag bildet.
  2. Etwas abkühlen lassen und danach die Dotter nach und nach einarbeiten. Die Masse in einen Spritzsack füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech Krapferl spritzen (Abstand lassen, weil sie aufgehen).
  3. Bei 180 °C im vorgeheizten Rohr hellbraun backen.

Tipp

Die Brandteigkrapfen können beliebig gefüllt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 6822
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Brandteigkrapfen Grundrezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Brandteigkrapfen Grundrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Brandteigkrapfen Grundrezept