Hendl auf Jägerart

Zutaten

  • 1 Hendl; ungefähr 1800gr. vorzugsweise ein Bressehuhn
  • Meersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Schalotten
  • 150 g Champignons (frisch)
  • 4 Paradeiser; abgeschält
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Knoblauchzehen
  • Sellerieblätter; ein paar
  • 1 Estragon (Zweig)
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 1 Bund Petersilie; klein
  • Olivenöl (zum Braten)
  • 250 ml Weißwein
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das küchenfertige Hendl in Stückchen zerteilen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.
  2. Die Schalotten abschälen und die Champignons reinigen, mit den Paradeisern und den Gewürzen bereit stellen.
  3. Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen und das Fleisch rundum goldgelb anbraten
  4. Die restlichen Ingredienzien hinzfügen und mit dem Weißwein auffüllen.
  5. Bei mittlerer Hitze 30-35 min weichdünsten.
  6. Die Fleischteile heraus nehmen, warm stellen und die Sauce bei starker Temperatur 10 Min. kochen.
  7. Die Sauce über das angerichtete Hendl gießen und zu Tisch bringen.
  8. Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

  • Anzahl Zugriffe: 1080
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hendl auf Jägerart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hendl auf Jägerart