Gurkensalat

Zutaten

Portionen: 4

Für die Marinade:

  • 125 ml Sauerrahm
  • 100 ml Joghurt (3,5 %)
  • 3 EL Balsamico (weiß)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 Stk. Zitrone (Saft davon)
  • 2 TL Kümmel (im Mörser zerrieben)
  • 1 TL Zucker
  • Kräuter (gemischt TK)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Gurkensalat die Gurke schälen, der Länge nach aufschneiden, das Kerngehäuse heraus schaben und in feine Scheiben schneiden.
  2. Den Paprika klein würfeln, Schalotten in Ringe schneiden. Den Knoblauch fein hacken.
  3. Für die Für die Marinade Sauerrahm und Joghurt miteinander verrühren. Die Kartoffeln schälen, kochen, abkühlen lassen, durch ein feines Sieb drücken und zur Marinade geben.
  4. Alle anderen Zutaten ebenfalls beimengen. Kurz vor dem Servieren die Marinade unter das Gurken Gemüse mischen.

Tipp

Die Kräuter sind nach Geschmack variierbar. Im Sommer passt hervorragend frischer Dill oder französischer Estragon zu diesem Gurkensalat.

  • Anzahl Zugriffe: 2263
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gurkensalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Gurkensalat

  1. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 15.01.2017 um 13:39 Uhr

    Natürlich, für alle die ihn lieben, aber es ist kein Tsatsiki!!

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 15.01.2017 um 11:43 Uhr

    Die Marinade ist echt toll. Ich würde noch etwas Knoblauch reingeben.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gurkensalat