Grießauflauf mit Heidelbeeren und Kirschen

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Grießauflauf mit Heidelbeeren und Kirschen die Milch aufkochen, Salz hinzufügen und den Grieß unter rühren in die Milch einrühren. Die Grießmasse auskühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Eier trennen und aus dem Eiklar Schnee schlagen. Dotter mit Zucker und Butter schaumig rühren, den festen Grießbrei gut einrühren und am Schluss den Schnee vorsichtig unterziehen.
  3. Die Masse in die mit Butter ausgeschmierte Form gießen und jeweils mit dem Obst bestreuen.
  4. Im vorgeheizten Rohr bei 180°C Ober- und Unterhitze 45 Minuten backen.
  5. Nach dem Backen den Grießauflauf mit Heidelbeeren und Kirschen mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Am besten schmeckt der Grießauflauf mit Heidelbeeren und Kirschen warm aus dem Ofen mit einem Glas Milch. Aber auch bereits erkaltet ist der Auflauf nicht zu verschmähen und bietet sich bestens zum Mitnehmen an.

  • Anzahl Zugriffe: 3765
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Grießauflauf mit Heidelbeeren und Kirschen

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Grießauflauf mit Heidelbeeren und Kirschen

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 04.12.2015 um 21:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. michi2212
    michi2212 kommentierte am 27.08.2015 um 11:49 Uhr

    Klingt sehr gut

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 27.08.2015 um 10:41 Uhr

    das klingt sehr lecker :)

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 27.08.2015 um 07:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. habibti
    habibti kommentierte am 26.08.2015 um 23:37 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Grießauflauf mit Heidelbeeren und Kirschen