Griechisches Zitronenhuhn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Hühnerhaxerl
  • 2 Hähnchenbrüste
  • 4 Zitronen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.25 Öl
  • 4 Erdäpfeln
  • 500 g Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Basilikum
  • Petersilie
  • Schafskäse
Auf die Einkaufsliste

Hühnchenstücke mit Salz und Pfeffer würzen, auf das Blech legen. Den Saft einer Zitrone mit der gepressten Knoblauchzehe sowie dem Öl vermengen. Erdäpfeln abschälen und vierteln, in der Zitronen-Öl-Marinade auf die andere Seite drehen und auf das Blech legen. Zwiebeln vierteln und ebenfalls auf dem Blech gleichmäßig verteilen. Zitronen-Öl-Marinade darübergiessen und mit Thymian würzen.

Auf mittlerer Schiene bei 200 Grad ungefähr 1, 5 Stunden backen. Vor dem Servieren mit Basilikum bzw. Petersilie überstreuen. Dazu den gewürfelten Schafskäse zu Tisch bringen.

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Griechisches Zitronenhuhn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche