Griechische Ostern - Gefüllte Eier mit Feta

Zutaten

Portionen: 6

  • 6 Eier
  • 2 EL Kapern (abgetropft)
  • 75 g Weicher Feta-Käse (Milch)
  • 2 Sardellenpaste aus der Tube
  • 1 EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Weißweinessig
  • Glatte Petersilie zum Anrichten
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Eier in 8 Min. beinahe hart machen. In kaltes Wasser legen und auskühlen. Eier von der Schale befreien, halbieren und die Eidotter vorsichtig auslösen.
  2. 2. Kapern fein hacken und mit zerdrücktem Feta, Eidotter, Sardellenpaste und Senf durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Essig nachwürzen.
  3. 3. Die Eidotter-Käsecreme wiederholt in die Eihälften befüllen und auf Petersilienblättern anrichten.
  4. Tipp:
  5. Die übrige Krem in ausgehöhlte Cherrytomaten befüllen und mit auf die Eiplatte setzen.
  6. Nährwerte: je Einheit zirka 135 Kcal, 10 g Fett

  • Anzahl Zugriffe: 1237
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Griechische Ostern - Gefüllte Eier mit Feta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Griechische Ostern - Gefüllte Eier mit Feta