Greixonera de patates farcides - Erdäpfeln mit Fleischfüllung

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die beiden Brotscheiben auf einem tiefen Teller in Milch einweichen.
  2. Die beiden Eier in einer Tasse mit einer Gabel durchrühren. Zwiebel würfeln, Knoblauchzehen hacken. Die Erdäpfeln abschälen und rund 10 Min. vorkochen. Dann der Länge nach halbieren und beide Hälften je vorsichtig aushöhlen (z.B. mit einem TL). Brotscheiben auspressen und gemeinsam mit dem Fleisch, den getrockneten Kräutern, den verquirlten Eiern, der Hälfte der Petersilie (1 El) sowie der Hälfte des gehackten Knoblauch in einer Backschüssel durchrühren. Mit Zimt, Pfeffer und Salz gleichmässig würzen. Dann die Kartoffelhälften an der Aussenseite mit Schweineschmalz bestreichen und die Aushöhlung je mit der Fleischmischung befüllen. Bevor die Kartoffelhälften in eine Greixonera (flacher Tontopf, muss für die Herdplatte geeignet sein!) gelegt werden, goldgelb in einer Bratpfanne mit Olivenöl anbraten. Greixonera mit Kartoffelhälften zur Seite stellen. Die gewürfelte Zwiebel, den übrigen gehackten Knoblauch, Majoran sowie die Sobrassada (in Stücke reissen) in die Bratpfanne zum Olivenöl Form und kurz dünsten. Dann zu den Erdäpfeln in den Tontopf Form. Mit der Rindsuppe aufgiessen und leicht wallen, bis die Erdäpfeln und das Fleisch gar sind.
  3. Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

  • Anzahl Zugriffe: 1057
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Greixonera de patates farcides - Erdäpfeln mit Fleischfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Greixonera de patates farcides - Erdäpfeln mit Fleischfüllung