Gratinierter Speck-Radicchio

Zubereitung

  1. Für das Rezept des gratinierten Speck-Radicchio den Salatkopf gut waschen, in Blätter zerteilen, trocken schleudern und die Blätter in längliche Stücke schneiden.
  2. Jeweils die Streifen eines Blattes mit Schinkenspeck umwickeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Päckchen in Olivenöl anschmoren, mit einem Schuss Balsamico löschen, ein klein bisschen geriebenen Käse darüber streuen. Die Pfanne abdecken und den Käse zerfließen lassen.
  3. Den gratinierten Speck-Radicchio auf einem flachen Teller anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Tipp

Da die meisten Specksorten gut gesalzen sind, seien Sie mit der Würzung ein wenig vorsichtig, sodass Ihr gratinierter Speck-Radicchio nicht versalzen wird!

  • Anzahl Zugriffe: 847
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gratinierter Speck-Radicchio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen