Glasierter Schweinsbraten

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 g Schweinsbraten mit
  • Schweineschwarten (circa)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Kümmel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Honig
  • 9 EL Kikkoman Soja-Sauce
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Die Schweineschwarte des Bratens rautenförmig einkerben. Das Fleisch gut mit Kümmel und Pfeffer einreiben. Später den Braten mit der Schweineschwarte nach unten in einen Bräter legen und 1/2 Liter kochendes
  2. Wasser aufgießen. Den Bräter in den heissen Herd schieben, das Fleisch in etwa 30 Min. dünsten.
  3. 2. Zwiebel und Suppengemüse reinigen, grob würfelig schneiden und rund um den Braten gleichmäßig verteilen. Das Fleisch immer wiederholt mit dem Bratensaft begießen. Nach einer halben Stunde das Fleischstück auf die andere Seite drehen und eine weitere halbe Stunde rösten.
  4. 3. In der Zwischenzeit Honig und Sojasauce durchrühren. Das Backrohr nach 60 Min. auf 180 Grad Celsius herunterschaiten und den Braten weitere 30 Min. im offenen Kochtopf gardünsten. Dabei abermals mit dem Honiggemisch bepinseln.
  5. Zuspeise: Kartoffelknödel, Krautsalat

  • Anzahl Zugriffe: 1581
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Glasierter Schweinsbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Glasierter Schweinsbraten