Glasierte Kastanien

Zutaten

  • 500 g Kastanien
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Rindsuppe
  • 2 EL Butter (frisch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die abgeschälten Kastanien dicht an dicht in eine Pfanne (am besten aus Gusseisen) legen. Sie dürfen nur eine Lage bilden. Den Saft einer Zitrone darüber träufeln.
  2. Den Zucker karamelisieren. Ebenfalls über die Kastanien tröpfeln. Die Rindsuppe hinzfügen. Auf kleinem Feuer weichdämpfen. Die Flüssigkeit sollte zuletzt eingekocht sein. Eventuell wiederholt ein klein bisschen Rindsuppe beifügen.
  3. Die Butter flüssig herstellen, darüber träufeln.
  4. Zu Wildfleisch, Lamm- beziehungsweise Schweinefleisch, Ente beziehungsweise Gans zu Tisch bringen.
  5. Masse: 6
  6. * Nach: Kathrin Rueegg und Werner O. Feisst, Winterrezepte und Geschichten,

  • Anzahl Zugriffe: 849
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Glasierte Kastanien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen