Getreidefrikadellen

Zutaten

Portionen: 1

  • 250 g Weizen
  • Griess und Kukuruz (von jeder Sorte ein Drittel)
  • 5 Tasse(n) Wasser
  • 1 Zwiebel (zerkleinert)
  • 1 Ei
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL Koriander
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Getreide eine Nacht lang einweichen und im selben Wasser machen, bis es weich ist (ca. 45 min). Alle Ingredienzien in den Teig Form und gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Koriander nachwürzen. Den Teig auf ein mit Mehl bestäubtes Brett legen und daraus einzelne Stückchen formen. In sehr heissem Öl von beiden Seiten rösten.

  • Anzahl Zugriffe: 2451
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Getreidefrikadellen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Getreidefrikadellen