Germknödel mal anders

koema koema
  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1/2 kg Mehl
  • 1/4 l Milch
  • 30 g Germ
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 2 kl. Eier
  • 1 Pr. Salz

Für den Germknödel Mehl mit Zucker und Salz vermischen. Lauwarme Milch, zerlassene Butter Eier und Germ zugeben und gut durchkneten. Eventuell noch etwas Mehl zugeben.

Zugedeckt eine halbe Stunde rasten lassen, dann nochmals durchkneten und portionsweise teilen. Kugeln formen und nochmals gehen lassen.

Salzwasser in einem großen Topf aufsetzen und mit einem Geschirrtuch straff abdecken. Die Knödel auflegen und mit einem zweiten Topf abdecken.

Die Germknödel 10 Minuten dämpfen, von der Platte nehmen und nochmals 5 Minuten ziehen lassen.

Tipp

Den Germknödel mit Weichselkompott servieren.

Was denken Sie über das Rezept?
7 6 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare10

Germknödel mal anders

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 21.02.2017 um 07:02 Uhr

    ein Marillenröster schmeckt gut dazu

    Antworten
  2. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 10.12.2015 um 04:46 Uhr

    Super lecker

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 21.09.2015 um 10:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 12.08.2015 um 16:53 Uhr

    interessant, muß ich probieren

    Antworten
  5. Leben
    Leben kommentierte am 23.02.2015 um 05:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche