Geräucherte Entenbrust mit Ananas

Zubereitung

  1. Die Ananas schälen, in Würfel schneiden und je nach gewünschter Schärfe mit mehr oder weniger Chilisauce marinieren. Die Jungzwiebel in feine Ringe schneiden und unter den Ananassalat mengen. Die raumtemperierte (nicht direkt aus dem Kühlschrank!) geräucherte Entenbrust in Scheiben schneiden. Den Ananassalat auf Tellern anrichten, die Entenbrust darauf platzieren. Mit Chilifäden und gehacktem Schnittlauch bestreuen.

Tipp

Weniger als Büroimbiss geeignet, dafür eine umso eindrucksvollere, rasch zubereitete Vorspeise ist rosa gebratene Entenbrust, die ebenso auf Ananassalat angerichtet wird. Die Entenbrust dafür kreuzweise einschneiden, in etwas Öl auf der Hautseite kross braten, salzen und pfeffern, wenden. Danach wieder auf die Hautseite legen und bei 180 °C im Backrohr ca. 7 Minuten rosa braten. Etwa 5 Minuten warm rasten lassen. Noch warm aufschneiden.

  • Anzahl Zugriffe: 15757
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Geräucherte Entenbrust mit Ananas

  1. Doris2003
    Doris2003 kommentierte am 06.07.2020 um 07:40 Uhr

    wo bekommt man geräucherte Entenbrust? Der Fleischhauer meines Vertrauens hat die nicht.

    Antworten
  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 23.02.2017 um 09:49 Uhr

    Was für eine tolle Idee

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 14.06.2015 um 12:26 Uhr

    freue mich schon darauf

    Antworten
  4. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 14.06.2015 um 08:22 Uhr

    Ja hört sich gut an

    Antworten
  5. littlemisscurious149
    littlemisscurious149 kommentierte am 14.06.2015 um 00:21 Uhr

    Hört sich sehr gut an :)

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Geräucherte Entenbrust mit Ananas