Gemüsewok mit Kräuterseitlingen

Zutaten

Portionen: 2

  • 600 g Gemüse (gemischt, in Streifen oder eine TK Asia Mischung)
  • 2-3 Kräutersaitlinge (groß)
  • 1 TL chinesiche 5-Gewürzmischung
  • 200 ml Kokosmilch (1 Dose)
  • Etwas Zitronensaft
  • Sonnenblumenöl
  • etwas Chilipaste (aus dem Glas)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Gemüsewok mit Kräuterseitlingen das Gemüse in heißem Öl im Wok anbraten und mit etwas Zitronensaft ablöschen. Mit Kokosmilch aufgießen und etwas einkochen. Nach Geschmack würzen.
  2. Die in 5 mm Scheiben geschnittenen Kräuterseitlinge in einer Pfanne in wenig Öl anbraten.
  3. Mit gedünstetem Basmatireis auf vorgewärmten Tellern anrichten und den Gemüsewok mit Kräuterseitlingen servieren.

Tipp

Je nach Saison und Sammlerglück passen in den den Gemüsewok auch andere Pilze gut.

  • Anzahl Zugriffe: 7245
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Gemüsewok mit Kräuterseitlingen

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 27.09.2015 um 19:31 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 14.09.2015 um 11:27 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 06.09.2015 um 15:50 Uhr

    Mmmh!

    Antworten
  4. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 28.10.2014 um 11:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 14.07.2014 um 14:42 Uhr

    Unkompliziert, schnell und gut: Und auch noch gesund! :-)

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüsewok mit Kräuterseitlingen