Gemüsepfannkuchen

Zutaten

Portionen: 20

  • 20 g Shiitake-Schwammerln (getrocknet)
  • 100 g Weizenvollkornmehl Typ 1050
  • 50 g Mehl (Typ 405)
  • 250 ml Mineralwasser
  • Salz
  • 100 g Rinderhackfleisch
  • 60 g Zucchini
  • 50 g Karotten
  • 40 g Porree
  • 1 Chilischote
  • 1 Chilischote
  • 8 EL Öl
  • 50 ml Sojasauce
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!
  2. 1. Schwammerln 120 Minuten heiß einweichen. Aus Mehl, Mineralwasser und ein kleines bisschen Salz einen glatten Teig rühren. Hack zerpflücken, mit dem Quirl gleichmässig unterziehen.
  3. 2. Zucchini, Karotten und Porree abspülen, reinigen und in 6 cm lange, schmale Streifchen schneiden. Chilischoten reinigen, der Länge nach halbieren. Kerne herausschaben, der Länge nach in schmale Streifen schneiden. Schwammerln gut auspressen, Stiele klein schneiden, Schwammerln in schmale Streifen schneiden. Alles mit einem Holzlöffel gleichmässig unter den Teig vermengen.
  4. 3. Pro Palatschinken ein EL Teig in eine große Bratpfanne mit heissem Öl Form, mit dem Löffelrücken eben und rund formen. Bei starker Temperatur goldbraun rösten. Auf kuechenpapier abrinnen. Mit Sojasauce zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 616
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüsepfannkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüsepfannkuchen