Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gemüse-Jambalaya

Zutaten

Portionen: 4

  • 350 g Langkornreis
  • 1 Stange Sellerie (gewürfelt)
  • 1 Stk. Zucchino (klein, gestiftelt)
  • 2 Zehen Knoblauch (fein gehackt)
  • 400 g Tomaten (gehackt, aus der Dose)
  • 1 Stk. Zweibel (fein gehackt)
  • 350 g TK-Erbsen
  • 1 Stk. Karotte (fein geraffelt)
  • 1 Stk (Lorbeerblatt)
  • 1/2 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 EL Schweineschmalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Gemüse-Jambalaya zuerst alle Zutaten vorbereiten.

Den Reis in gesalzenem Wasser kochen. Im heißen Schmalz zuerst die Zwiebel anschwitzen, dann die TK-Erbsen, Zucchino, Sellerie und Karotte dazugeben und ebenfalls mit anschwitzen.

Sobald die Erbsen gar sind, mit Pfeffer, Salz, Thymian, Rosmarin und Knoblauch würzen. Danach den feingehackten Knoblauch beimengen und mit Zimt würzen.

Die gehackten Tomaten hinzufügen und alles kurz garen. Den Reis erst kurz vor dem Servieren daruntermengen.

Am Schluss nochmals abschmecken und das Gemüse-Jambalaya servieren.

Tipp

Das Gemüse-Jambalaya lässt sich immer mit Gemüse nach Wahl und Saison variieren.

  • Anzahl Zugriffe: 734
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gemüse-Jambalaya

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüse-Jambalaya

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüse-Jambalaya