Wurstsalat mit Käse und Paprika

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Wurstsalat mit Käse und Paprika die Extrawurst in feine Streifen schneiden, den Käse, den Apfel und die Essiggurken würfelig schneiden, den Paprika in grobe Streifen sowie den Zwiebel kleinwürfelig schneiden.
  2. Alles in eine große Schüssel geben und gut mit den Händen durchmischen. In einem extra Gefäß die restlichen Zutaten für die Marinade gut vermischen und über den Wurstsalat geben und gut durchmischen. Den Wurstsalat mit Käse und Paprika mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Tipp

Zum Wurstsalat mit Käse und Paprika schmeckt am besten frisches Gebäck.

  • Anzahl Zugriffe: 11841
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Wurstsalat mit Käse und Paprika

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Wurstsalat mit Käse und Paprika

  1. oma62
    oma62 kommentierte am 16.03.2018 um 12:37 Uhr

    Sehr fein. Auf den Apfel musste ich verzichten, sonst hätte mein Göga gestreikt, Aber an das restliche Rezept habe ich mich gehalten. Sobald ich Strohwitwe bin, wird die Version mit Apfel probiert.

    Antworten
  2. bubulala
    bubulala kommentierte am 19.02.2018 um 20:03 Uhr

    Mit Mango schmeckt es auch sehr erfrischend!

    Antworten
  3. Jobse07
    Jobse07 kommentierte am 13.06.2016 um 11:14 Uhr

    Der Apfel bringt Frische mit rein-echt gut.

    Antworten
  4. solo
    solo kommentierte am 06.06.2016 um 16:29 Uhr

    Eine gelungene Mischung. Super. Mit Apfel habe ich es noch nicht gemacht. Da kann ich mir Kernöl sehr gut darauf vorstellen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wurstsalat mit Käse und Paprika